wanderweb.ch

Wanderbücher stets aktuell

Titelbild: Walserweg Graubünden

Walserweg Graubünden

In 23 Etappen vom Hinterrhein in den Rätikon

Irene Schuler

Unterwegs zu den Bündner Walsern

Der Walserweg Graubünden ist ein Weit­wanderweg, der sich über rund 300 Kilometer durch walserische
Gemeinden und eine vielfältige alpine Landschaft erstreckt. Ausgangspunkt ist San Bernardino in der süd­bündnerischen Mesolcina (Misox), Endpunkt ist Brand in Vorarlberg.

Dieser Wanderführer ist ein »Walser­führer«. Auf der Wanderung quer durch Graubünden lernen wir die Walser in diesem Gebiet kennen: ihre Geschichte, ihre Sprache, ihre Literatur, ihre Architektur, ihre Arbeitsweise. Wir erfahren, wie sie aus Wildnisgebieten Kulturlandschaften gestaltet haben und welchen Herausforderungen sie sich heute stellen müssen.

  • 320 Seiten
  • ISBN 978-3-85869-734-9
  • Neuausgabe 2017
  • CHF 39.90 | EUR 38.00
  

Inhalt und Leseprobe

Download (7 MB)

WALSERWEG GRAUBÜNDEN – AKTUALISIERUNGEN

Für Rückmeldungen, Korrekturen und Hinweise aller Art sind wir dankbar. Bitte schicken Sie alle festgestellten Veränderungen an: irene.schuler@swissonline.ch. Oder benützen Sie unser Forum Vielen Dank!

Hier finden Sie von der Autorin betreute Aktualisierungen zur 2. Auflage 2010, letztmals aktualisiert im August 2015.

Links zum Buch