wanderweb.ch

Wanderbücher stets aktuell

Titelbild: Wanderwelt Val Müstair

Wanderwelt Val Müstair

Wanderungen und Schneeschuhtouren zwischen Ofenpass und Glurns

Daniel Fleuti, Andrea Kippe

Das Val Müstair verbindet das Engadin mit dem Südtiroler Vinschgau. Der Regionale Naturpark bietet viel ungezähmte Natur und eine große Arten­vielfalt. Hochalpine Landschaften sind ebenso vertreten wie mediterrane Vegetation. Im Frühling locken prächtige Blumenwiesen neben uralten Lärchen- und Arvenwäldern. Im Sommer und Herbst bieten Gipfel, Passübergänge und Höhenwege atemberaubende Touren. Der Winter wiederum präsentiert eine tief verschneite Märchenwelt, deren Zauber man am besten mit Schnee­schuhen oder auf Winterwanderwegen entdeckt. Äußerst sehenswert sind auch das UNESCO-Welterbe Kloster St. Johann in Müstair, die pittoresken Dörfer mit ihren Sgraffiti-verzierten Häusern oder die Kirchen und Burgruinen um Taufers.

  • 20 Wandertouren bis T3
  • 6 Schneeschuhtouren bis WT2
  • 4 Winterwanderungen
  • Routenskizzen und Übersichtskarte
  • Hintergrundartikel zu Natur, Kultur und Geschichte
  • Gute Adressen für Übernachtung und Verpflegung
  • Anreise mit öffentlichem Verkehr

 

  • 320 Seiten
  • ISBN 978-3-85869-780-6
  • 1. Auflage 2018
  • CHF 38.00 | EUR 34.00
  

Inhalt und Leseprobe

Download (1 MB)